JAHRESPROGRAMM 2018

Liebe Besucherinnen und Besucher,
auch im Neuen Jahr habe wir uns wieder für Sie ins Zeug gelegt und präsentieren Ihnen unser Jahresprogramm. Im Volkskundlichen Gerätemuseum erwartet Sie wieder neben tollen und informativen Ausstellungen auch ein reichhaltiges Kulturangebot. Schöne und unterhaltsame Feste und Musikveranstaltungen runden das Programm für Alt und Jung wieder ab. Terminänderungen und weitere Termine werden im Internet und in der regionalen Presse bekanntgegeben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine schöne Zeit.

Hier gibt es das Jahresprogramm zum Download…


Termin Informationen:

  • Di
    30
    Okt
    2018

    „Ich kann kochen!“ - Mehrgenerationenkochen nach dem Sarah-Wiener-Konzept

    10 - 14 Uhr

    am 30.10.2018 vom 10 - 14 Uhr
    im Volkskundlichen Gerätemuseum Bergnersreuth

    Zahlreiche Studien belegen, dass in immer weniger Familien frisch gekocht wird. Die Kinder kennen sich immer weniger mit Lebensmitteln und einer ausgewogenen Ernährung aus. Somit geht ihnen eine wichtige Alltagskompetenz verloren und Krankheiten wie Übergewicht bei Kindern nehmen durch eine oft einseitige Ernährung zu. "Ich kann kochen" ist eine bundesweite Initiative für praktische Ernährungsbildung für Kinder, initiiert von der BARMER und der Sarah Wiener Stiftung. Die Initiative möchte dieser Entwicklung entgegenwirken und Kindern in dem praxisnahen Bildungsprogramm vermitteln, woher unsere Lebensmittel kommen und welche vielseitigen Gerichte sich daraus zubereiten lassen. Von der Stiftung ausgebildete Genussbotschafter bringen den Kindern durch aktives Kochen eine vielseitige, ausgewogene und genussvolle Ernährung nahe, die ihr Bewusstsein stärken und ihre Gesundheit fördern soll. Dazu sind auch die Eltern und Großeltern herzlich eingeladen. Die Freude am gemeinsamen Kochen steht dabei im Vordergrund. Im Kurs werden Mahlzeiten aus Bio-Produkten zubereitet und gemeinsam gegessen. Die Anmeldung ist für ein Kind und eine teilnehmende Begleitperson möglich. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung dringend erforderlich.

    Gefördert durch die Gemeinnützige Stiftung der Sparkasse Hochfranken.

    Weitere Informationen und Anmeldung unter: museum@bergnersreuth.de oder 09233/5225