JAHRESPROGRAMM 2019

Liebe Besucherinnen und Besucher,
auch im Neuen Jahr habe wir uns wieder für Sie ins Zeug gelegt und präsentieren Ihnen unser Jahresprogramm. Im Volkskundlichen Gerätemuseum erwartet Sie wieder neben tollen und informativen Ausstellungen auch ein reichhaltiges Kulturangebot. Schöne und unterhaltsame Feste und Musikveranstaltungen runden das Programm für Alt und Jung wieder ab. Terminänderungen und weitere Termine werden im Internet und in der regionalen Presse bekanntgegeben.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen Ihnen eine schöne Zeit.

Hier gibt es das Jahresprogramm zum Download…


  • Do
    17
    Jan
    2019
    Fr
    18
    Jan
    2019
    Möbelsaal des Fichtelgebirgsmuseums Wunsiedel

  • So
    03
    Feb
    2019
    14.00 Uhr

    Finissage der Ausstellung "Dr. Friedrich Wilhelm Singer - praktischer
    Arzt und Heimatforscher (1918-2003)" | Eintritt frei

  • So
    24
    Feb
    2019
    10.00 - 17.00 Uhr

    3. SAATGUTfest Fichtelgebirge – Samen und Pflanzen
    Schirmherrschaft Landrat Dr. Döhler

  • Fr
    01
    Mrz
    2019
    10.00 - 17.00 Uhr

    Ausstellung "Bayern summt!" eine Initiative der Stiftung Mensch und Umwelt, Berlin
    Ausstellungsdauer bis 30.06.2019

  • Sa
    02
    Mrz
    2019
    9.00 - 16.00 Uhr

    mit Christian Kreipe in Kooperation mit der Ökologischen Bildungsstätte,
    Burg Hohenberg | Anmeldung erforderlich

  • So
    10
    Mrz
    2019
    13.00 - 17.00 Uhr

    Kick-off-Veranstaltung "Lebensräume für Insekten verbessern"
    des Imkervereins Arzberg in Kooperation mit der ökologischen
    Bildungsstätte Burg Hohenberg und der Landesanstalt für Landwirtschaft
    (LfL) | Eintritt frei

  • So
    07
    Apr
    2019
    10.00 - 15.00 Uhr

    mit Gartentherapeutin und Stressmanagement-Trainerin
    Sabine van Laak | Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

  • Do
    25
    Apr
    2019
    10.00 - 14.00 Uhr

    Mehrgenerationenkochen nach dem
    Sarah-Wiener-Konzept, gefördert durch die BARMER und die
    Gemeinnützige Stiftung der Sparkasse Hochfranken | Anmeldung
    erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

  • Mi
    01
    Mai
    2019
    18.00 - 20.00 Uhr

    1. Treffen mit Gartentherapeutin und Stressmanagement-Trainerin Sabine van Laak
    Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

  • Mi
    08
    Mai
    2019
    18.00 - 20.00 Uhr

    2. Treffen mit Gartentherapeutin und Stressmanagement-Trainerin Sabine van Laak
    Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

  • Mi
    15
    Mai
    2019
    18.00 - 20.00 Uhr

    3. Treffen mit Gartentherapeutin und Stressmanagement-Trainerin Sabine van Laak
    Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

  • So
    19
    Mai
    2019
  • Mi
    22
    Mai
    2019
    18.00 - 20.00 Uhr

    4. Treffen mit Gartentherapeutin und Stressmanagement-Trainerin Sabine van Laak
    Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

  • Mi
    29
    Mai
    2019
    18.00 - 20.00 Uhr

    5. Treffen mit Gartentherapeutin und Stressmanagement-Trainerin Sabine van Laak
    Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

  • Mi
    05
    Jun
    2019
    18.00 - 20.00 Uhr

    6. Treffen mit Gartentherapeutin und Stressmanagement-Trainerin Sabine van Laak
    Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

  • Mi
    12
    Jun
    2019
    18.00 - 20.00 Uhr

    7. Treffen mit Gartentherapeutin und Stressmanagement-Trainerin Sabine van Laak
    Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

  • Mi
    19
    Jun
    2019
    18.00 - 20.00 Uhr

    8. Treffen mit Gartentherapeutin und Stressmanagement-Trainerin Sabine van Laak
    Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

  • Sa
    22
    Jun
    2019
  • Mi
    26
    Jun
    2019
    18.00 Uhr

    mit Andreas Schmiedinger
    Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

  • Mo
    01
    Jul
    2019
    Fr
    05
    Jul
    2019
    9.00 - 12.00 Uhr

    mit Carolin Pruy-Popp, Bayerischer Landesverein für Heimatpflege e.V.

  • Fr
    12
    Jul
    2019
    10.00 - 17.00 Uhr

    Ausstellung "Naturereignis Hochwasser" der Allianz Umweltstiftung
    und des Biospärenreservats Mittelelbe
    Ausstellungsdauer bis 06.10.2019

  • Do
    18
    Jul
    2019
    19.00 Uhr

    mit Dr. rer. nat. Klaus Bsonek, Apotheker, gepr. Pilzsachverständiger
    Deutsche Gesellschaft für Mykologie | Eintritt frei

  • So
    04
    Aug
    2019
    14.00 - 17.00 Uhr

    8. Volksmusikfest "Grodoa – gsunga, gspilt und danzd" in Kooperation
    mit dem Bayerischen Landesverein für Heimatpflege e.V.,
    mit Livemusik | Eintritt frei

  • Mi
    07
    Aug
    2019
    11.00 - 15.00 Uhr

    Anmeldung erforderlich unter T. 09233/404-0, begrenzte Teilnehmerzahl

  • So
    08
    Sep
    2019
    14.00 - 17.00 Uhr

    in Kooperation mit dem Bayerischen Bauernverband
    und dem Kreisverband für Gartenkultur und Landespflege,
    Landkreis Wunsiedel am Tag des Offenen Denkmals | Eintritt frei

  • So
    06
    Okt
    2019
    13.00 Uhr

    Kreiserntedankfest der Kreisgruppe Wunsiedel des Bayerischen
    Bauernverbandes, Livemusik mit den "Bayerisch Böhmischen"
    Eintritt frei

  • Mi
    09
    Okt
    2019
    16.00 Uhr

    Obstsortenbestimmung mit Claudia Büttner, Kreisfachverband
    für Gartenkultur und Landespflege, Landkreis Wunsiedel

  • Do
    17
    Okt
    2019
    10.00 - 17.00 Uhr

    Ausstellung "leben.natur.vielfalt" der UN-Dekade Biologische Vielfalt
    Ausstellungsdauer bis 20.01.2020

  • So
    20
    Okt
    2019
  • Di
    29
    Okt
    2019
    10.00 - 14.00 Uhr

    Mehrgenerationenkochen nach dem
    Sarah-Wiener-Konzept, gefördert durch die BARMER und die
    Gemeinnützige Stiftung der Sparkasse Hochfranken | Anmeldung
    erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

  • Sa
    23
    Nov
    2019
    10.00 - 16.00 Uhr

    mit Barbara und Martin Keller von Open House, Mainstockheim
    | Anmeldung erforderlich, begrenzte Teilnehmerzahl

  • Fr
    13
    Dez
    2019
  • So
    01
    Mrz
    2020
    10:00 Uhr - 17:00 UhrVolkskundliches Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth

    4. SAATGUTfest Fichtelgebirge – Samen und Pflanzen

    Schirmherr Landrat Dr. Karl Döhler
    Artenvielfalt für den Garten. In Kooperation mit Open House aus Mainbernheim findet am 01.03.2020 das 4. SAATGUTfest Fichtelgebirge statt. Mehr als 20 Samenspender bringen die ganze Welt alter samenfester und ökologischer Sorten in das Volkskundliche Gerätemuseum Bergnersreuth. Das von den Erhaltern angebotene Saatgut, traditioneller und oft vergessener Gemüse- oder Zierpflanzensorten, ist frei von Geistigen Eigentumsrechten und lässt sich, anders als Hybride, sortenrein weitervermehren. Sie werden staunen, wie bunt und abwechslungsreich die Schätze aus Garten und Natur sein können.
    Unterhaltsam Lehrreiches bieten Kurzvorträge zu Terra Preta für den Hausgarten sowie alles rund um Stauden. Zahleiche Mitmachaktionen – auch für die Gartenzwerge - laden zu einem Familienausflug ins Gerätemuseum nach Bergnersreuth. Rollen Sie Samenbomben fürs Guerilla Gardening, basteln Sie Pflanztöpfe oder entdecken Sie einfach die unzählige Vielfalt samenfester Kultursorten.
    Köstliches und Erfrischendes rund um die biologische Vielfalt lassen den Tag zum Erlebnis werden. Vegetarische Biogerichte von Kohler‘s Kulinarik aus Marktredwitz, Brot aus dem Holzbackofen des Museums und Biobier und -limonade lassen keine Wünsche offen. Am Nachmittag versüßen Fair-Trade - Kaffee und selbstgebackene Kuchen den Gaumen.
    Eingeladen sind alle Gartenfeen und Vollernter, die Wissen rund um die Saatguterhaltung erhalten und seltene vielfältige, samenfeste Kultursorten entdecken wollen.