Kochkurs „Knödelei – mehr als die Welt der Semmelklöße“

am 04.11.2018 ab 14 Uhr mit Beate Roth im Volkskundlichen Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth

Auf die Knödel, fertig, los! heißt es am 04.11.18 beim Kochkurs „Knödelei“ im Volkskundlichen Gerätemuseum Bergnersreuth bei dem Kochbegeisterte von Beate Roth professionell in alle Geheimnisse der Knödelherstellung eingeweiht werden. Die runde Welt der Knödel – Von herzhaft bis süß, von den Klassikern Kartoffelknödel, Brezenknödel, Gnocchi und Zwetschenknödel bis zu ausgefalleneren Spielarten. Selbstverständlich dürfen auch Suppeneinlagen wie verpackte Wildknödel oder Maisgrießnockerln nicht fehlen. Die runden Köstlichkeiten sind wichtiger Bestandteil der oberfränkischen Hausmannskost und gehören zu den beliebtesten Beilagen, Hauptspeisen und Desserts. Wie macht man perfekte Spinatknödel und was muss man tun, damit die Knödeln nicht zerfallen? Neben den besten Knödel Rezepten gibt es viel Informationen rund um die Kugel und ihre Entstehung inklusive und nützlicher Tipps und Tricks. Danach wird’s richtig lecker: Die Teilnehmer zaubern gemeinsam ein Rundes-Knödel-Menü mit 4 Gängen.  Selbstverständlich erhalten alle Teilnehmer die Rezepte der gekochten Gerichte und weitere Vorschläge für zu Hause.

Der Kurs kostet 30,00 €. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldungen und weitere Infos unter:
Volkskundliches Gerätemuseum
Wunsiedler Straße 12/14
95659 Arzberg-Bergnersreuth
Tel.: 09233/5225
museum@bergnersreuth.de