Kreiserntedankfest des Bayerischen Bauernverbandes

ÖKreiserntedank2015kumenische Andacht – Feierliche Eröffnung –
Festbetrieb mit Livemusik von den
„Kulmbocher Stollmusikanten“

am 04.10.2015 ab 13.00 Uhr im
Volkskundlichen Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth

In guter Tradition findet am ersten Sonntag im Oktober das Kreiserntedankfest im Volkskundlichen Gerätemuseum in Arzberg-Bergnersreuth statt. Ab 13:00 Uhr findet im Museum eine ökumenische Andacht statt. In dieser möchten der evangelische Pfarrer Kai Steiner und der katholische Pfarrer Stefan Prunhuber für die reiche Ernte danken. Zu diesem Anlass wird im Garten des ehemaligen Bauernhofes wieder ein Erntealtar errichtet. Im Anschluss wird das Fest offiziell durch den Kreisobmann Harald Fischer feierlich eröffnet. Musikalisch umrahmt wird das Programm durch den Chor der Landfrauen sowie den Jagdhornbläsern der Kreisgruppe Wunsiedel-Marktredwitz.

Stollmusikanten

Die „Kulmbocher Stollmusikanten“

Nach der offiziellen Eröffnung spielen die Kulmbocher Stollmusikanten zünftig zum Festbetrieb auf. Die Gruppe, bestehend aus fünf Männern, spielt gut gepflegte Blasmusik. Zu ihrem Repertoire gehören sowohl typisch fränkische Stücke wie zum Bespiel der Saumarsch, aber auch untypische Stücke zum Beispiel von den Comedian Harmonist.

Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Von selbstgebackenen Kuchen der Landrauen bis hin zur Bratwurst und Steaks der Bergnersreuther Feuerwehr  wird allerlei Leckeres angeboten. Hinzu kommen über das gesamte Museumsgelände verteilt zahlreiche regionale Spezialitäten und Produkte von Direktvermarktern. Vorführungen historischer Erntetechniken und Aktionen für die kleinen Besucher runden das Festprogramm ab.

Ansprechpartner:
Thomas Lippert,
Geschäftsführer BBV Kreis Wunsiedel,
Telefon: 09232 918170